Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist:

http://fuerzukunft.de bzw.

http://fürzukunft.de

Allgemeines

Wir, der Verein „Für Zukunft e.V.“ der Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch, neh­men den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflich­tungen sehr ernst. Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung persönlicher Daten. Nur wenn die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar ist, sind Sie ausreichend über den Sinn, Zweck und Umfang der Verarbeitung informiert. Unsere Datenschutzerklärung erklärt Ihnen deshalb ausführlich, welche sog. personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden.

Verantwortlicher im Sinne des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutsch­land (DSG-EKD), der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vor­gaben, die kirchliche Stellen anzuwenden haben, ist

Für Zukunft e.V.

Ursula Löwe, Vorsitzende

Johannes-Prassel-Str. 15B, 50765 Köln

Tel.: 0221 959 20 63

E-Mail: lionturtle@ish.de

und die Vorstandsmitglieder

Petra Gräff, stellvertretende Vorsitzende

Sibylle Bene, Schatzmeisterin

Dieter Urban, Schriftführer

Im Folgenden „Verantwortlicher“ oder „wir“ genannt.

Kontaktdaten für den Kartenvorverkauf:

Tel: 0221 / 99 20 51 98

E-Mail: karten@dem-himmel-so-nah.de

Örtlicher Datenschutzbeauftragter der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch ist:

DaTIB – Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung

Alte Heide 8, 51147 Köln

Telefon: +49 (2203) 605 40-80

E-Mail: datenschutz@evv-koeln-nord.de

Erhebung von Daten Dritter

Für den Kartenvorverkauf erheben wir Ihre Kontaktdaten, wie Name, Vorname, Telefonnummer, Mailadresse (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO ).

Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, nehmen wir Sie in eine Interessentenliste für unsere Veranstal­tungshinweise auf. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Wenn Sie uns Spenden zukommen lassen, erheben wir Ihren Namen, Vornamen, Bankverbindung, Spen­denhöhe, Spendendatum und den Verwendungszweck.

Datenverarbeitung im Auftrag

Für den Einzug der Beiträge werden Ihre Kontodaten an unseren Finanzdienstleister übermittelt.

Eine Übermittlung der Daten an ein Drittland ist nicht beabsichtigt.

Website/Homepage

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Schon bei einem einfachen Seitenaufruf werden aber Informationen zum Zugriff (Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Navigationsherkunft, Browser, Betriebssystem, IP-Adresse) gespeichert.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Die Daten aus den Protokoll- bzw. Logdateien dienen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Zudem dienen sie zur Abwehr und Analyse von Angriffen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (§ 6 Nr. 5 DSG-EKD) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (§ 6 Nr. 4 DSG-EKD).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die von einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt bzw. dort ausgelesen werden. Sie enthalten Buchstaben- und Zahlenkombinationen, um z.B. bei einer erneuten Verbindung zur Cookie-setzenden Website den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, das Eingeloggt-Bleiben in einem Kundenkonto zu ermöglichen oder ein bestimmtes Nutzungsverhalten statistisch zu analysieren.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Daten, die für den Kartenvorverkauf erhoben werden, werden spätestens nach der entsprechenden Veran­staltung bzw. abgesagten Veranstaltung gelöscht/vernichtet.

Rechte

Beschwerden in Bezug auf den Datenschutz können an die Vereinsvorsitzende und ihre Stellvertreterin ge­richtet werden:

Ursula Löwe, Vorsitzende

Petra Gräff, stellv. Vorsitzende